Servicequalität in der Ochsenkopfregion

Servicecoaches nach erfolgreichem Seminar

Einfach immer besser- mit mehr Servicequalität in der Ochsenkopfregion.
Mit der Rezertifizierung des Qualitätssiegels „ServiceQualität Deutschland“ in der Erlebnisregion Ochsenkopf mit ihren Gemeinden Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach erfolgt ein weiterer Schritt in der Entwicklung hin zu einer nachhaltig qualitätsorientierten Urlaubsregion. Es handelt sich bei der „ServiceQualität Deutschland“, kurz „Service Q“, um ein branchenübergreifendes Qualitätsmanagement-System, das die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Qualität von Dienstleistungen zum Ziel hat. Den Leistungsanbietern wird ein Instrument zur Verfügung gestellt, das hilft, neuen Kundenansprüchen gerecht zu werden, die Servicequalität zu verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. „Das Qualitätssiegel ist dabei keineswegs nur ein weiteres Siegel, sondern es ist das erste Qualitätszeichen, das die Dienstleistungsqualität berücksichtigt,“ so Andreas Munder, Geschäftsführer der Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf.

Im Rahmen des 6. Bayerischen Qualitätstages im Juni 2015 - Vorhang auf für Bayerns beste Serviceleister:

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer und BHG Präsident Ulrich N. Brandl überreichten die Rezertifizierungsurkunden, gültig bis zum Mai 2018 an:
der Kur- und Tourist Information Bischofsgrün
der Gästeinformation Fichtelberg
der Tourist Information Mehlmeisel
der Tourist Information Warmensteinach
der Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf
vertreten durch Andreas Munder