Bischofsgrün - immer einen Besuch wert

Lust auf Aktivurlaub?

Der Heilklimatische Kurort Bischofsgrün (680 Meter) ist eingerahmt von den beiden höchsten Erhebungen Nordbayerns, dem Schneeberg (1.053 Meter) und dem Ochsenkopf (1.024 Meter). Bei über 300 km markierten Wanderwegen rund um Bischofsgrün haben Sie die Wahl, diese alleine oder bei geführten Wanderungen zu erkunden. Im Nordic Parc Fichtelgebirge stehen in Bischofsgrün Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Vortrefflich für Familien sind der Märchenwanderweg, der Walderlebnispfad oder beispielweise der Panoramaweg. Badespaß verspricht das beheizte Freibad in herrlicher Südlage des Ortes. Das abwechslungsreiche Gelände rund um Bischofsgrün hat auch für unsere Radsportfreunde viel zu bieten, egal ob Sie mit dem Mountainbike oder mit dem Trekkingrad unterwegs sind. Fahren Sie mit der Seilschwebebahn vorbei an der neuen Ochsenkopfschanze zum Ochsenkopfgipfel oder brausen Sie ab der Mittelstation talwärts mit der Sommerrodelbahn oder dem neuen Alpine Coaster (ab August 2015). Ein Besuch des Outdoorpark Oxenkopf ganz in der Nähe der Talstation Nord ist vor allem bei Kindern und Jugendlichen überaus beliebt. Im Winter präsentiert sich Bischofsgrün mit 100 km Loipen, 30 km Winterwanderwegen, Rodelbahnen, Alpinskiabfahrten, dazu zählt die längste, beschneite Abfahrt Nordbayerns am Ochsenkopf-Nordhang, Skating-und Snowboardstrecken und einer Eislauffläche. Skikursangebote mit Erfolgsgarantie der Schneesportschule Nordbayern sowie erlebnisreiche Schneeschuhwanderungen sorgen für unbeschwerte Wintertage. Alle Quartierarten vom Sternehotel bis zum Privatquartier einschließlich Wohnmobilstellplatz finden Sie im Ort. Mit fränkischer Kochkunst und vielen Schmankerln verwöhnt die örtliche Gastronomie Groß und Klein.

Info: 

Kur- und Tourist Information
Jägerstraße 9
95493 Bischofsgrün/Fichtelgebirge
Tel.: 0 92 76 / 12 92
Fax: 0 92 76 / 5 05 

touristinfo@bischofsgruen.de

www.bischofsgruen.de